Über uns
Sie sind hier: Heim » Medien » Blog » Über Rollstuhl » Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie mit dem Elektrorollstuhl im Flugzeug reisen

Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie mit dem Elektrorollstuhl im Flugzeug reisen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2024-01-09      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Mit der Entwicklung von Elektrorollstuhl In der Industrie ist das Reisen mit Elektrorollstühlen mittlerweile weit verbreitet, und selbst Menschen mit eingeschränkter Mobilität können sich überallhin bewegen, wo sie wollen.Aber je nach Reisemethode gibt es unterschiedliche Dinge, auf die man achten muss.Heute besprechen wir, dass es bei Flugreisen mit einem Elektrorollstuhl einige wichtige Dinge zu beachten gibt, um eine reibungslose und problemlose Reise zu gewährleisten.Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten.


Reisen Sie mit einem Elektrorollstuhl

Kontaktieren Sie rechtzeitig Ihre Fluggesellschaft

Wenn Sie sich für eine Flugreise entscheiden, kontaktieren Sie Ihre Fluggesellschaft rechtzeitig, am besten bereits bei der Buchung oder mindestens 48 Stunden vor Abflug, um sie über Ihren Elektrorollstuhl zu informieren.Dadurch kann die Fluggesellschaft die notwendigen Vorkehrungen treffen und auf Ihre Bedürfnisse eingehen.


Erkundigen Sie sich nach den verfügbaren Barrierefreiheitsdiensten

Fluggesellschaften sind in der Regel so ausgestattet, dass sie Passagieren mit Behinderungen Hilfe leisten können.Erkundigen Sie sich nach den verfügbaren barrierefreien Diensten, z. B. Rollstuhlunterstützung, Einstiegshilfe und allen spezifischen Verfahren, die befolgt werden müssen.


Tragen Sie alle erforderlichen Unterlagen bei sich

Führen Sie alle erforderlichen Unterlagen zu Ihrem Elektrorollstuhl mit sich.Dazu können die technischen Daten des Rollstuhls, Informationen zur Batterie sowie eventuell erforderliche ärztliche Atteste oder Dokumentationen gehören.


Beachten Sie die Batterievorschriften

Elektrorollstühle werden mit Batterien betrieben, für die im Flugverkehr bestimmte Vorschriften gelten.Stellen Sie sicher, dass die Batterien Ihres Rollstuhls den Anforderungen der Fluggesellschaft entsprechen.Lithium-Ionen-Batterien werden üblicherweise in Elektrorollstühlen verwendet und ihre Größe und Nennleistung können Einfluss darauf haben, ob sie an Bord mitgeführt werden können oder als Fracht transportiert werden müssen.

Bereiten Sie Ihren Elektrorollstuhl reisetauglich vor, indem Sie lose Teile sichern


Bereiten Sie Ihren Elektrorollstuhl für die Reise vor, indem Sie lose Teile sichern, ihn ggf. zusammenklappen und für einen sicheren und stabilen Zustand sorgen.Entfernen Sie alle abnehmbaren Zubehörteile oder persönlichen Gegenstände, die während des Transports beschädigt werden oder verloren gehen könnten.


Erwägen Sie den Abschluss einer Reiseversicherung


Erwägen Sie den Abschluss einer Reiseversicherung, die Ihren Elektrorollstuhl und alle möglichen Schäden oder Verluste abdeckt.Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer nach den verfügbaren Deckungsoptionen.


Kommen Sie rechtzeitig am Flughafen an


Kommen Sie rechtzeitig am Flughafen an, um genügend Zeit für den Check-in, die Sicherheitsmaßnahmen und die notwendige Hilfe zu haben.Dies wird dazu beitragen, unnötigen Stress zu vermeiden und ein reibungsloseres Erlebnis zu gewährleisten.


Elektrischer Rollstuhl


Egal wohin Sie reisen, bringen Sie bitte diese wichtigen Dinge mit, um Ihren Komfort während der gesamten Reise zu gewährleisten.Diese Dinge sorgen dafür, dass Ihre Reise reibungslos verläuft:

Tragen Sie wichtige Werkzeuge und Vorräte: Packen Sie einen Werkzeugsatz mit grundlegenden Werkzeugen für eventuell erforderliche Reparaturen oder Anpassungen ein.Bringen Sie außerdem Ersatzteile wie Sicherungen oder Anschlüsse mit, die speziell für Ihr Rollstuhlmodell geeignet sind.Tragen Sie außerdem die notwendigen Utensilien wie ein Reifenreparaturset, eine Pumpe und alle erforderlichen Medikamente oder medizinischen Bedarfsartikel bei sich.

Überprüfen Sie die Batterie:Stellen Sie vor Fahrtantritt sicher, dass die Batterie des Rollstuhls vollständig aufgeladen ist.Erwägen Sie die Investition in einen Ersatzakku, wenn Ihre Reise länger dauert, als die Kapazität des Akkus übersteigt.Informieren Sie sich über Lademöglichkeiten an Ihrem Zielort, z. B. zugängliche Steckdosen oder Ladestationen. Bringen Sie ein zusätzliches Kabel mit, wenn Sie ein Backup benötigen oder Ihr primäres Kabel ausfällt.


Wasserdichte ID-Etiketten oder Aufkleber:Diese sollten Ihre Kontaktinformationen enthalten.Befestigen Sie eines an Ihrem Rollstuhl und ein weiteres an Ihrem Akku, um Verlust oder Verwechslung zu vermeiden, wenn andere Personen mit Rollstühlen die gleiche Reise wie Sie unternehmen.


Kissen oder flaches Kissenw:Sie könnten stundenlang in Ihrem Rollstuhl sitzen, wenn Sie einen neuen Ort erkunden.Ein Kissen (oder zwei) kann helfen.


Das Sitzen im Rollstuhl sollte Sie nicht davon abhalten, neue Orte zu entdecken und zu erkunden.Manchmal kann es eine Herausforderung sein.Mit einem geeigneten Elektrorollstuhl und der Koordination vor Ihrer Reise können Sie jedoch überall hinfahren!


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Holen Sie sich mit uns

UNSERE PRODUKTE

WEITERE LINKS

KONTAKTIERE UNS

Mingguang-Fabrik:
Nr. .116 Qicang Road, Mingguang, Anhui, 239400, China
Büro Nanjing:
NEIN.12 Wuge Road, Jiangning, Nanjing, Jiangsu, 211113 China
+86-18936030251
info@jbhmedical.com
Copyright © 2022 Anhui JBH Medical Apparatus Co.,Ltd